+ Antworten
12
  1. Kinderwunsch - welcher Stein für sie & ihn? # 1
    Lara

    Kinderwunsch - welcher Stein für sie & ihn?

    Hallöchen zusammen!

    Seit über 16 Monaten versuchen mein Mann und ich, schwanger zu werden.
    Bis jetzt leider ohne Erfolg.
    Wir waren sogar schon soweit, dass wir zu chemischen Mitteln gegriffen haben.
    Mein Frauenarzt hatte den Verdacht geäußert, dass ich keine Eisprünge habe. Er hat mir Clomifen (Hormontabletten) verschrieben, die ich 4 Monate ohne Erfolg, dafür aber mit riesen Nebenwirkungen, eingenommen habe. Ich kam mir vor wie Dr. Jekyll & Mr. Hyde Im Nachhinein ärgere ich mich, dass ich mit diesen dummen Hormonen meinen Körper so "verätzt" habe . Aber der Kinderwunsch ist so groß....da lässt man nichts unversucht.

    Mittlerweile gebe ich nichts mehr auf die Allgemeinmedizin. Klar, es kann viele Leiden beheben...aber da Kinderwunsch ja eher aus der Seele kommt und ich eine kleine Eso-Tante bin, kam ich auf den Gedanken, es mit Heilsteinen zu versuchen.
    Eine gute Freundin von mir gab mir den Tipp mir einen Mondstein zu kaufen. Sie hatte auch einen großen Kinderwunsch und in dem Zyklus, in dem sie den Mondstein trug, wurde sie schwanger


    Was würdet ihr mir empfehlen? Ich bin 25, habe im März Geburtstag, bin grade noch ein Fisch (20.3.)
    Ich bin sehr schüchtern und zierlich und denke mehr, als das ich rede.

    Bei meinem Schatz ist soweit alles ok. Gäbe es für ihn auch einen Heilstein? Der zb die "Männlichkeit" unterstützt? Oder die Samenproduktion anregt??
    Er ist ebenfalls 25, hat am 20. Juli Geburtstag und ist von Sternzeichen Krebs. Er hat eine leicht aufbrausende Art, hat aber einen sehr weichen Kern.

    Was meint ihr, wären Heilsteine für uns sinnvoll?

    Liebe Grüße, Lara

  2.   Alt 
    Werbung
  3. Kinderwunsch - welcher Stein für sie & ihn? # 2
    Lara
    Hat mir niemand einen Rat?

  4. Kinderwunsch - welcher Stein für sie & ihn? # 3
    Gast11848

    Heilstein und Meditation

    Liebe Lara,

    ich kann dich sehr gut verstehen. Wir haben auch sooo lange gewartet. Ein Mondstein ist sicher sehr unterstützend. Homöopathisch würde ich Pulsatilla C6 über zwei Wochen empfehlen.

    Aber noch wichtiger wäre, zu meditieren, Kontakt zu dem Wunschkind aufzunehmen. Dazu musst du dich gut entspannen. Komme mit ihm ins Gespräch und versuche zu erfahren, wie die Lage aus seiner Sicht ist. Bei uns musste mein Mann das ebenfalls machen, da ein Junge wartete und er einen Vater haben wollte, der die Verantwortung wirklich für ihn übernimmt. Unser Junge wollte als Seele wahrgenommen werden und meinen Mann von Anfang an in seine Kraft "schubsen" . Wir sind mit der Energiearbeit vertraut, mein Mann hat seine Fähigkeit aber weder wahrgenommen noch genutzt. Wenn es unserem Kleinen nach der Geburt nicht so gut ging oder er scheinbar grundlos weinte, habe ich oft meinen Mann gefragt, welche Baumenergie er für ihn fühlt. Diese Energie hat er ihm gesandt, dann ging es fast sofort besser! Das hat meinem Mann viel Selbstvertrauen gegeben. Ich glaube, dafür ist der Kleine hauptsächlich gekommen!

    Es ist auch interessant zu sehen, wie mein Mann sich immer mehr traut, seine Unzufriedenheit und Wut zu äußern, wenn er sieht mit welcher Leichtigkeit das der Kleine macht! Bei unserer Tochter hat er zwar auch schon viel gelernt, der Junge ist aber eine ganz andere Nummer für ihn...

    Auch du solltest nochmal dein Männerbild prüfen, wieviel Achtung dort ist und warum die Achtung vor dem Mann evtl. nicht so gut ist. Wenn bei dir auf der Ebene alles in Ordnung ist, musst du wirklich "nur" deinen Mann ermuntern, mit einem möglichen Sohn zu reden oder über sein Vaterverhältnis zu reden...

    Wenn du dazu ein Buch möchtest, muß ich mal die Flohmarktkartons durchsuchen . Da waren noch 2 Bücher...

    Viel Glück und einen wunderbaren Kontakt wünscht dir von Herzen
    Yemaya

  5. Kinderwunsch - welcher Stein für sie & ihn? # 4
    Lara
    Liebe Yemaya!
    Ich danke dir für deine ausführliche Antwort!

    Ich bin mit meinem Seelenkind schon in Kontakt....die Silberschnur ist gelegt und es kann frei entscheiden, wann es zu uns kommen möchte. Ich helfe ihm auch immer wieder aufs Neue, zu uns zu finden, weil ich denke, dass es für das Kleine kein einfacher Weg ist.

    Heute jedoch habe ich die Schnur etwas gelockert...meine Tage sind wieder im Anmarsch und das gab mir den Anlass, unserem Seelenkind mehr Freiraum zu lassen. Ich glaube, es scheut sich noch vor mir/uns, weil wir vielleicht zu verkrampft auf es wirken...oder vielleicht noch nicht ganz bereit sind bzw. frei im Kopf.

    Das Doofe ist, dass mein Mann für Esoterik nicht viel übrig hat...bzw. ich habe mit ihm noch nie über dieses Thema gesprochen.
    Er hat in dieser Hinsicht noch keine Erfahrung gemacht. Im Gegensatz zu mir.

    Ich werde aber in einer ruhigen Stunde mal an ihn herantreten und mit ihm mal über das Thema Seelenkind/Seelenvater reden....

    Vielleicht würde ein Heilstein sein Denken über die ganze Sache auch noch etwas "erleichtern" bzw. ihn öffnen....

  6. Kinderwunsch - welcher Stein für sie & ihn? # 5
    Gast11848
    Hallo Lara,

    mein Mann ist auch nicht besonders esoterisch. Er liebt aber die Natur, vor allem die Bäume. Irgendwann auf meinem spirituellen Weg, als ich dachte, ich könnte mit so einem Unspirituellen nicht zusammenleben, habe ich plötzlich erkannt, was er macht wenn er im Wald ist! Ich brauchte ihn natürlich nur ein klein wenig ermuntern, sich mit der Energie von Bäumen zu befassen. Zunächst über die herkömmlichen Heilmittel aus Pflanzenteilen, dann energetisch. Er ist dann allein darauf gekommen mal zu fühlen, wie die Bäume sich fühlen und auf ihn wirken. Was er von ihnen bekommen kann.

    Im Wald konnte er dann auch der Seele begegnen.

    Wenn dein Mann ein Hobby hat, welches ihm sehr wichtig ist, versuche einmal herauszufinden, wie dieses "wirkt". Er hat und lebt ganz sicher seine eigene Spiritualität.

    Wenn du ihn darüber nicht erreichen kannst, ist es wirklich sehr hilfreich, über sein Vaterbild zu reden und wie er sich Vaterschaft vorstellt.

    Der Rest ist LEBEN - unkontrollierbar!

    Alles Liebe
    Yemaya

  7. Kinderwunsch - welcher Stein für sie & ihn? # 6
    Lara
    Mir ist da noch etwas eingefallen, wobei mir evtl. Heilsteine helfen könnten und ihr einen Rat wisst:

    Ich leide seit Jahren an Allergien (Heu, Obst, Gemüse, Nüsse etc) und Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Milchzucker, Soja, Fruchtzucker, Sorbit).

    Gibt es einen Stein, den man anwenden könnte?

  8. Kinderwunsch - welcher Stein für sie & ihn? # 7
    mahina1
    hallo lara
    der aprikofarbene mondstein aber auch der irisierende helfen dem hormonhaushalt der frau und helfen unterstützend bei einem kinderwunsch.
    l.g mahina

  9. Kinderwunsch - welcher Stein für sie & ihn? # 8
    buntfalke

    Heilstein bei Kinderwunsch

    Hallo liebe Lara,
    ich kann dich sehr gut verstehen, da es bei uns auch schon seit langer Zeit nicht klappt.
    Da mein Mann etwas "faule" Spermien hat, macht es die ganze Sache natürlich nicht leichter.
    durch diesen starken Kinderwunsch habe ich mich spirituell sehr öffnen können (war wahrscheinlich schon immer in mir) - denn auch ich bin von der Schulmedizin enttäuscht worden.
    Ich habe meinem Mann einen "roten Jaspis" in Donut-Form gekauft, dies energetisiert und er trägt ihn mit einem Lederhalsband den ganzen Tag um den Hals. über Nacht lasse ich den Stein in einer Schüssel mit Hämatit-Steinen zum reinigen.
    Außerdem haben wir in unserem Schlafzimmer Bergkristall und Rosenßquarz-Handschmeichler-Steine, um uns vor Strahlen und allem negativen zu schützen.
    Natürlich wissen wir, dass positive Gedanken wichtig sind, aber das ist manchmal gar nicht so einfach, oder
    Ich vertraue aber fest auf Gott, dass er uns die Möglichkeit gibt, tolle Eltern zu werden - und das wünsche ich auch euch auf Vollkommene Art und Weise!
    Liebe Grüße Buntfalke

+ Antworten
12
Ähnliche Themen zu Kinderwunsch - welcher Stein für sie & ihn?
  1. Von FreundinderSonne im Forum Edelsteine und Heilsteine
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 17:38
  2. Von Feraya35 im Forum Edelsteine und Heilsteine
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.2007, 21:15
  3. Von Annekrl im Forum Edelsteine und Heilsteine
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.06.2007, 20:05
  4. Von ninahagen im Forum Edelsteine und Heilsteine
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 10:32
  5. Von Gast2277 im Forum Eigene Texte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 14:09
Weitere Themen von Lara
  1. Hallo liebe Leute! Erstmal möchte ich euch...
    im Forum Heilung
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 08:15
Andere Themen im Forum Edelsteine und Heilsteine
  1. Hallo erstmal! Ich leide schon seit vielen...
    von Sterniiii
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.01.2014, 12:41
  2. Ich habe eine Frage. Ich träume ja oft von...
    von Gast9231
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 12:46
  3. hallo mein Meerschweinchen hat eine kleine...
    von dinomeerieinhorn
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 08:42
  4. Hallo,welche Steine könnten das sein ,habe sie...
    von Gast10052
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 14:22
  5. Hallo ihr Lieben! Ich brauche Hilfe von...
    von Midgard24
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.01.2009, 19:34
Stichworte

Lesezeichen


Lenormand Karten bereitgestellt vom Königsfurt Verlag

Sie betrachten gerade Kinderwunsch - welcher Stein für sie & ihn?.