+ Antworten
123
  1. Channel Medium # 9
    Birmakätzchen
    Guten Morgen Edelsteinwesen *gähn*,

    bin noch ein bißchen müde, aber die Neugier trieb mich hierher

    Vielen Dank für Deine PN, war auch auf dieser Homepage, aber diese Dame scheint nix im Bereich Ausbildung zu machen (außer Reiki, aber das praktiziere ich ja schon).

    Es scheint sich ja im Rahmen zu halten, wenn Du bis jetzt 2 Wochenenden zur Ausbildung warst und erst im September wieder dorthin mußt. Ich hatte gedacht, dass es einmal im Monat ist, und da wäre mir München echt zu weit. Aber so wäre es durchaus vertretbar... ich kann ja mal Doris einfach unverbindlich anschreiben, was meinst Du?

    Ich habe mal meinen Routenplaner gefragt, der Seminarort Ottobeuren liegt ja vor München, aber wo liegt Kloster???

    Was hat Dich eigentlich dazu "getrieben", eine mediale Ausbildung zu machen?

    Lieben Gruß
    Birmakätzchen

  2.   Alt 
    Werbung
  3. Channel Medium # 10
    Edelsteinwesen
    Guten Morgen Birmakätzchen,

    ja, das A u. O ist jetzt das Üben. Und das darf man auch allein und kann es auch bei alltäglichen Dingen tun, indem man z. B. wenn's Telefon klingelt vorher "abfragt", wer wohl dran sein wird und solches! Außerdem ist mein gesamter Bekanntenkreis ganz heiß drauf u. ich darf bei allen "üben" haben sie gemeint. Dann hat mein Mann noch gemeint, ich solle doch mal in unserem "Lichtkreis" (Meditationskreis, Edelsteinabende usw.) "üben". Naja, und so geht's dann, in dem Rhythmus, wie die geistigeWelt es bestimmt bzw. wie ich persönlich fortschreite, wie ich offener werden kann etc.

    Also, Ottobeuren liegt vor München und das Kloster ist eine Benediktinerabtei in Ottobeuren, da hatten wir unser letztes Seminar. Es war sehr schön dort, wir waren total für uns, Übernachten und Essen war sehr gut und auch nicht so teuer. Habe für 3 Tage Ü + Vollpens. 117,- € bezahlt. Das ging echt.

    Doris kannst Du wirklich jeder Zeit anschreiben oder auch anrufen. Das ist kein Problem.

    Was trieb mich dazu, eine mediale Ausbildung zu machen, gute Frage. Ich hatte schon immer, auch als Kind, sog. Vorahnungen, Bilder usw. von Dingen, die ich einfach nicht wissen konnte. Hab' mir darüber aber nie wirklich Gedanken gemacht, es war einfach normal für mich. Ich fand Menschen, die heilen, Karten legten usw. immer sehr faszinierend, wäre aber selbst nie auf die Idee gekommen, dass ich das auch könnte. Dann wurde vor 8 Jahren mein geliebter Papa schwer krank und starb auch. Und plötzlich ging's bei mir so richtig ab! Ich wusste selbst nicht mehr, was das soll, dass ich vieles schon im Voraus wusste und meine Umwelt war erstaunt, wenn ich keineswegs überrascht war und immer sagte "das wusste ich schon" usw. Während der Krankheit von meinem Vater haben wir ja alles mögliche ausprobiert, u. a. auch Reiki, Edelsteine, sonst. Geistheilen, Energiearbeit etc. Da lernten wir eine tolle Frau kennen, die irgendwann zu mir sagte, dass ich das alles selber tun solle, ich würde alles schon wissen, ich solle jetzt endlich tun. Tja, so ging's dann los. Hab dann mit Edelsteinen "kommuniziert" ohne jemals ein Buch in der Hand gehalten zu haben, dann auch wunderschöne Botschaften für andere empfangen dürfen über den jew. "Seelenzustand" etc. Ausbildungen in Reiki, Magnified Healing u. einiges mehr folgten. Und irgendwann sahen meine Mama u. ich den Paul Meek im Fernsehen und es war der größte Wunsch, meiner Mam, zu einem Medium zu gehen u. Kontakt zu meinem Papa zu erhalten. Und so kamen wir zu Doris. Was Doris alles gesehen hat, der volle Wahnsinn. Bei dieser Sitzung meinte Doris dann noch, ich solle mich unbedingt bei Paul Meek auf die Warteliste für ein Seminar setzen lassen. Das wollte ich dann tun, klappte aber nicht, weil entweder er krank war oder Urlaub hatte. Dann wusste ich, es sollte noch nicht sein. Kurz darauf war ich mit meinem 2. Sohn schwanger, da war mir klar, warum ich bei Paul niemand erreichen konnte. Das alles liegt jetzt mehr als 3 Jahre zurück u. ich dachte auch nicht mehr daran, bis vor 2 Monaten ca. mich jemand gefragt hat, ob ich kein Medium wüsste. Da hab ich doch die Adresse u. Tel.Nr. von Doris sofort wieder gefunden (obwohl 3 Jahre vergangen) und da war mir klar, jetzt muss ich mal wieder auf die Seite von Paul und da las ich dann, dass Doris auch Seminare macht. Das alles war Mitte Jan. 06. Ich schrieb dann Doris eine Mail, um mich für das Seminar im April anzumelden. Dann bekam ich eine Mail zurück, dass ihr jemand für das Anf. Febr. abgesagt hätte u. ich mitmachen könne. Hab dann sofort zugegriffen u., wie sich herausstellte, hatte gar niemand abgesagt, aber die geistige Welt war wohl der Auffassung, dass ich unbedingt jetzt damit beginnen müsse. Tja, so bin ich dann da rein gerutscht. Und jetzt guck ich, wie's weiter geht.

    Du praktizierst Reiki? Hast Du alle Grade? Welches System? Was machst Du sonst noch so alles im Bereich "Esoterik"?

    So, das ist jetzt wieder ein absoluter Roman. Freue mich, wieder von Dir zu hören.

    Liebe Grüßle
    Edelsteinwesen

  4. Channel Medium # 11
    Birmakätzchen
    Guten Morgen Edelstein,

    wow... eine sehr schöne Entwicklung, die Du da durchlaufen hast - und alles zum richtigen Zeitpunkt - ja ja, auf die geistige Welt ist verlaß

    Ich habe mir einige Informationen von Doris ausgedruckt und sie meiner Freundin gegeben - wir wollen eventuell zusammen fahren, wobei sie sich eher fürs geistige Heilen interessiert und ich??? Hmmmm, ich weiß momentan gar nicht so ganz, was ich will - es gibt so vieles, was mich interessiert...

    Ja, ich praktiziere Reiki (Traditionell nach Dr. Usui), und habe jetzt seit einem Jahr meinen zweiten Grad - mehr sitzt vom Gefühl her nicht drin, ich bin noch weit davon entfernt, den Meister oder Lehrer Grad zu machen. Was ich auch gar nicht als schlimm empfinde, alles kommt zu seiner Zeit...

    Bei Werner (Brodesser) habe ich auch einige Seminare besucht: Mediale Fähigkeiten erkennen, Engelarbeit, Aurasehen, Hellsichtigkeit fördern etc.

    Diese Kurse waren gut, aber für meinen Geschmack zu oberflächlich - ich möchte gerne in die Tiefe gehen...

    Ich habe Unmengen an Büchern verschlungen, gerade habe ich alle Bücher von Sabrina Fox gelesen und das Buch "Mary" von Ella Kensington - hervorragend!

    All das war sehr hilfreich auf meinem Weg zur geistigen Entwicklung - aber jetzt reicht mir das alles nicht mehr...

    Ich erinnere mich immer mehr an mein Reading, dass ich vor ca. 1 1/2 Jahre hatte: ich bin eine uralte Seele, umgeben von goldenem Licht, dass permanent von oben durch meinen Kopf in mich hineinfließt und ich trage ein enormes Wissen in mir... wo selbst die Ausbilder der Reader sagten "wow, wen haben wir denn da? Du hast so viel Wissen und alle Antworten in Dir, traue dir selbst" Tja, das Reading dauerte ca. 3 Stunden und ich habe wohl einfach nach dieser langen Zeit vergessen zu fragen, wo die Schüppe ist, um mein Wissen wieder freizuschauffeln...

    Bei mir ist irgendwas im Gange, ich habe nur keine Ahnung, was momentan genau abgeht - was mein Weg ist, meine Aufgabe...

    Meine Freundin (gleichzeitig auch meine Reiki Lehrerin) hat mir jetzt vor kurzem 3 aufeinander folgende Reiki-Sitzungen gegeben - es sind unglaubliche Dinge passiert...

    In der ersten Sitzung bin ich auf körperlicher Ebene geheilt worden (ich wurde regelrecht gerade gerückt, meine Beine wurden gezogen, ich wurde megamäßig geerdet etc.), in der zweiten Sitzung erfolgte geistige Arbeit mit mir (ich lernte einen neuen geistigen Führer kennen, und viele Wesenheiten standen um mich herum und haben an mir gearbeitet) - die dritte Sitzung war am merkwürdigsten: weder mein Körper noch mein Geist wurden angesprochen, es schien eher so, als wenn die geistige Welt um mich herum gearbeitet hätte. So ca. 10 - 15 cm um meinen Körper herum...

    vielleicht sollte ich Dir das mal genauer beschreiben:
    ich lag da also auf dem Rücken - Ute (meine Freundin) fing wie immer im Bereich des Kopfes an zu arbeiten - ich spürte, wie mein Kopf sich weitete, erst die linke Seite, dann die rechte Seite - dann war mir so, als wenn Ute zur Seite gedrängt wurde, sie stand irgendwo ganz weit hinten, quasi nur als Zuschauerin, jemand anders hat nun an mir weiter gearbeitet (Frag mich bitte nicht wer, ich habe keine Ahnung!). Dann hatte ich das Gefühl, von irgendwo her zurückgekommen zu sein... laut Ute wurde da aber schon seit 1 Stunde an mir gearbeitet und mir kam es so vor, als wenn ich aus meinem Körper rausgeschickt wurde, damit man an mir arbeiten konnte. Ute hat während dieser Zeit wahrgenommen, dass ihre Hände, sobald sie meinen Körper berühren wollte, wieder sacht weggenommen wurden, halt so 10 - 15 cm über meinen Körper. In meiner Brust/Bauch Gegend hat sie wahrgenommen, dass etwas "geflickt" wurde, irgendetwas wurde zugemacht/heil gemacht. Die Rückenbehandlung ging dann sehr flott von statten und zum Abschluß kam wieder diese starke Erdung - ich hatte danach das Gefühl, dass ich enorm "weit" bin und sehr stark mit der Erde verbunden bin. Wir beide (ute und ich) sind übereingekommen, dass ich auf irgendetwas vorbereitet wurde - doch worauf, darauf finde ich (noch) keine Antwort.

    Das ist auch nur die Kurzform der Geschichte, Dir alle Einzelheiten zu erzählen würde zu lang werden. Selbst Ute, die schon seit 10 Jahren Reiki praktiziert, konnte nur den Kopf schütteln und sagen, dass sie keine Ahnung hat, was da genau abgegangen ist.

    In diesem Zusammenhang fällt mir auch wieder ein, was Werner Brodesser mir vor einigen Jahren sagte:

    Er sagte ganz allgemein in die Runde, dass er ein Medium ist, dass von der geistigen Welt als solches bestimmt wurde - dann hatte er sich damals zu mir umgedreht und gesagt "es gibt aber auch solche, die hart selber dafür gearbeitet haben"! Warum fällt mir heute dieser Satz wieder ein???

    So, hier endet für heute meine Geschichte - kannst Du Dir auf all das hier einen Reim machen?

    Ich freue mich schon auf eine Antwort von Dir - lieben Gruß

    Birmakätzchen

  5. Channel Medium # 12
    Edelsteinwesen
    Hi, Birmakätzchen,

    wow, eine Wahnsinnsgeschichte, die da mit Dir "passiert". Wenn man mit der geistigen Welt im Kontakt ist, passiert so viel. Ich denke, dass Du wirklich sehr gut vorbereitet wirst und dass Du irgendwann gar keine "Schaufel" mehr brauchst, um Dein Wissen frei zu schaufeln. Es wird irgendwann einfach nur DA SEIN! Plötzlich tun sich Sachen auf, plötzlich kommen "Gedanken" in Deinen Kopf, die gar nicht Deine Gedanken sind, sondern sich um Botschaften aus der geistigen Welt handeln. Das schwierige ist bloß, die immer gleich als solche zu erkennen. Aber wenn Du immer in gutem Kontakt mit Deinem/n Geistführer/n/in/nen bist, wird er/sie Dir alles "aufschließen". Jegliches Tor, das Dir "bisher" verschlossen war, wird Stück für Stück aufgemacht. Und wer weiß, vielleicht wurden in Deinen letzten Reiki-Sitzungen "alte" Wunden heil gemacht, die mit diesem Wissen zu tun haben? Vielleicht ist Dir irgendwann einmal in einem Deiner früheren Leben wegen diesem Wissen etwas passiert, das erst mal geheilt wird, da Du Dich ohne diese Heilung nicht daran erinnern möchtest? Das ist, denke ich, ein sehr großes Geschenk, das die geistige Welt Dir da grad macht. Dein Wissen liegt garantiert nur einen "Vorhang" dick weg, da brauchst Du keine Schaufel mehr, da brauchst Du nur den Vorhang weg schieben. Und es ist schön, dass uns die geistige Welt auf solche Dinge immer sanft, aber doch eindrucksvoll vorbereitet.
    Vielleicht meinte Werner das, was grad bei Dir passiert. Er meinte vielleicht, dass Du ebenfalls ein Medium bist, aber eines, das erst mal sich in diesem Leben wieder daran erinnern muss, wieder an sich arbeiten (lassen) muss, dass Du den Weg bis zum Medium Stück für Stück "ERarbeiten" musst. Ihm wurde es halt vielleicht schon in die Wiege gelegt.

    Das mit der Erdung finde ich auch klasse. Das ist nämlich sehr wichtig auch für ein Medium, stets gut geerdet zu sein. Ich wäre im letzten Seminar fast in Trance gefallen, wenn da nicht die lieben Geistwesen gewesen wären, die sich auf meine Arme und meine Beine gesetzt hätten, damit ich "da" bleibe. Ganz schön schwer waren die, sag ich Dir! Aber wenn Du jetzt von Deinen Reiki-Sitzungen weißt, wie's sich anfühlt, geerdet zu sein, passiert Dir nix. Verbindung zur Mutter Erde und gleichzeitig zum "Himmel", das ist doch eine schöne Sache, gelle?

    Also, dass ihr evtl. gemeinsam zu Doris Seminar fahren wollt, ist auch klasse. Und das Grundseminar braucht ihr ja beide. Das schöne an Doris Seminaren ist, dass eins das andere nicht ganz ausschließt. Sie macht in den Seminaren zu Medialität auch Heilung mit und, so wie sie gesagt hat, in den Seminaren für Heilung immer auch etwas Medialität. Und beim Grundseminar sagt sie dann jedem, was die geistige Welt meint, in welchem Bereich sie gerne mit einem arbeiten möchten. Wobei eins das andere wohl nicht ausschließt. Bei mir hat sie da nämlich gesagt, heilen könne ich zwar auch, soll ich auch tun, aber ich soll weiter Medialität machen. Das hätte Vorrang. Tja, und beim letzten Seminar hat eines meiner Geistführer gemeint, ich solle jetzt Medizin machen aus Wasser, Kräutern Düften usw. Da stand ich da u. sagte auch ICH?, wie soll das gehen? Ich, wo keine Ahnung von Kräutern usw. hat, das wäre etwas für meinen Mann, aber nicht für mich. Tja, es heißt aber, ich müsse das jetzt machen. So, nun sitz ich da wie Du, gib mir eine "Schaufel", um von irgendwoher mein Kräuterwissen, das ich anscheinend hätte, auszugraben. Aber ich baue einfach auf die geistige Welt, dass sie mir (wie schon oft), die nötigen Schubbser geben.Wichtig ist einfach nur Vertrauen, vertrauen, vertrauen. Aber das brauche ich Dir ja nicht sagen, das weißt Du wahrscheinlich auch zur Genüge, gell?

    Ich bin auch Reiki-Eingeweihte nach Usui! Aber (bis jetzt) nur im ersten Grad. Der 2. hat mich vor einigen Jahren mal interessiert, aber irgendwie kam's auch nicht dazu. Ist auch nicht schlimm. Bin bei Reiki nicht ganz so "zu Hause" wie bei Magnified Healing u. Magnified Healing-Lichtheilung. Ich praktiziere Reiki "nur" bei Edelsteinbelegungen, also kombiniert mit Edelsteinen. Das ist auch spannend.

    So, jetzt ist's schon wieder so viel geworden. Aber es muss wohl einfach sein, was? Also, ich schick Dir ganz viel Liebe, Licht und Erkenntnis, hoffe, wieder von Dir zu hören. Interessiert mich nämlich sehr, wie's bei Dir weiter geht.

    Ganz ganz liebe Grüßle
    Edelsteinwesen

  6. Channel Medium # 13
    Birmakätzchen
    Guten Abend Edelstein,

    Du wirst nicht glauben, was mir vorhin passiert ist ....

    Also, ich höre mich ja bekannterweise seit einiger Zeit nach guten Medien um, die ausbilden. Ich hatte ja auch gut vor 2 Wochen Werner Brodesser angeschrieben, ob er ausbildet oder ob er mir weitere Tipps geben kann.

    Heute morgen kam eine E-Mail von ihm, worin er mir mitteilte, dass er voraussichtlich erst nächstes Jahr anbietet, Menschen Medial auszubilden. Er gab mir jedoch den Tipp, ein Buch von Linda Roethlisberger zu kaufen, dass wäre ganz hilfreich, um auch alleine mal in Richtung Medialität zu starten.

    Gut, also habe ich mir den Namen und den Titel des Buches aufgeschrieben und erstmal in meine Tasche gesteckt. Heute nachmittag kam mein Mann von der Arbeit - das übliche Kaffeetrinken und über den Tag quatschen. Dann meinte er, dass er dummerweise eine Zeitschrift im Büro liegen gelassen hätte und morgen würde er nochmal dahin fahren und sich die Zeitschrift holen. Hm, da fiel mir doch glatt ein, dass sein Büro gegenüber von Thalia (einem Bücherladen) liegt und wir doch jetzt gleich fahren könnten, damit ich mir das Buch bestellen könnte.

    Gesagt, getan - wir gingen also erst in die Bücherei und ich bestellte mir das Buch von der Roethlisberger. Als ich die Verkäuferin fragte, ob sie noch mehr solcher Bücher im Sortiment hätte, sagte diese nur, dass sie erst noch einen anderen Kunden bedienen müßte und gleich zu mir kommen würde. Also wartete ich auf sie und schaute mir die übrigen Esoterik-Bücher an. Vor diesem Regal standen ein Mann und eine Frau - beide drehten sich zu mir um und fragten mich, was ich denn suchen würde. Ich sagte, dass ich ein Fachbuch über mediale Ausbildungen suchen würde. Die Frau fragte "ja, was denn genau, der Bereich ist sehr groß" und schaute mich ganz merkwürdig an (sie lächelte und schaute so, als wenn sie mich schon kennen würde).

    Ich sagte "ganz speziell über Channeln und Geistheilung" - sie schaute mich weiterhin an, lächelte immer noch und sagte "Sie brauchen doch gar keine Ausbildung" - fassungslos starrte ich sie an und fragte "wie meinen sie das?". Ihre Antwort: "Wie ich schon sagte, sie brauchen keine Ausbildung, es ist doch alles in ihnen vorhanden, sie brauchen nur einen Schupser, um sich zu erinnern" - wow... die Kinnlade fiel mir runter, ich konnte nix mehr sagen - ihr Partner, der neben ihr stand, nannte mich aufeinmal Susanne (ich hatte mich vorher nicht vorgestellt und ich heiße wirklich Susanne) und sagte mir, dass das von mir bestellte Buch nicht am Montag morgen, wie von der Verkäuferin mitgeteilt, sondern erst um 16.15 Uhr abholbereit im Laden liegen würde und ich könnte mir den Weg am vormittag sparen. "Aha" dachte ich mir und immer wieder schaute mich diese Frau mit diesem Blick an... Ich fragte sie frecherweise, was sie gerade denken würde ... Ihre Antwort:"das kann ich ihnen hier unmöglich sagen, melden sie sich nächste Woche bitte bei mir" und überreichte mir ihre Visitenkarte. Als ich wohl weiterhin guckte wie eine Kuh beim Kalben meinte sie noch "sie sind mir schon aufgefallen, als sie den Laden betraten - ich habe abgewartet, was sie hier im Laden so dringendes zu tun haben und wollte sie erst dann ansprechen"....

    Tja, und jetzt stehe ich hier quasi im Regen und kann mich nur wundern... hat unsere geistige Welt mal wieder ihre wundervollen Finger im Spiel???

    Was hälst Du davon?

    Lieben Gruß
    Birmakätzchen

  7. Channel Medium # 14
    Edelsteinwesen
    Guten Morgen, Birmakätzchen,

    na, da guckst Du, was? Wie die geistige Welt einen manchesmal über viele Ecken erreicht und einem eigentlich ständig irgendwelche Menschen etc. schickt, die einen weiter bringen. Da gibt es einen guten Spruch, ich weiß nicht, ob Du ihn kennst!?! Der geht so: Es ist ein verborgenes Lebensgesetz, dass einem zur rechten Zeit das rechte Wort, das rechte Ereignis, der rechte Mensch in den Weg geführt wird. So war das jetzt bei Dir auch. Dass Du nämlich nix mehr "lernen" brauchst, hatten wir ja letztens schon.
    Wirklich ein klasse Pärchen, fast wie Engel in dem Moment, was? Als hätte die geistige Welt Dir die beiden als Engel gesandt. Ist doch mehr als klasse, oder?
    Ich bin riesig gespannt, wie's weiter geht, was die Zwei Dir noch alles sagen! Und überhaupt bin ich gespannt, wie's bei Dir weiter geht. Wirklich sehr interessant, Deine "Bekanntschaft" gemacht haben zu dürfen, hihi! Klasse!! Interessiert mich wirklich sehr, wie's bei Dir weiter geht. Also, wenn's Dir aber zu privat ist, dann können wir auch "privat" mailen u. nicht alles über's Forum.

    Ich wünsche Dir einen herrlichen Tag! Willst Du das Buch eigentlich noch holen, hihi??

    Freue mich auf Weiteres!!

    Ganz liebe, herzliche Grüße
    Edelsteinwesen

  8. Channel Medium # 15
    petite-etoile
    ich bin erst neu hier... und hab gleich ne dumme frage: was bitte bedeutet channeln für euch?

    danke schon mal für eure antworten.










    ***Kommerzieller Link entfernt***
    Geändert von Samael (23.03.2006 um 23:38 Uhr)

  9. Channel Medium # 16
    Violett
    Erstmal: Herzlich Willkomen petite Etoile!

    Es gibt keine "dummen" Fragen!

    Nun zu deiner Frage; möchtest du denn eine Definition von Channeling wissen,- oder was es uns bedeutet zu channeln?

    Liebe Grüße, Violett

+ Antworten
123
Ähnliche Themen zu Channel Medium
  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 19:38
  2. Von motte06 im Forum Suche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 11:27
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 18:33
  4. Von jo88410 im Forum Channeln
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 21:03
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2005, 15:05
Weitere Themen von Birmakätzchen
  1. Hallo an Alle, wer von Euch kennt ein...
    im Forum Channeln
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 20:04
  2. Hallo, hätte von Euch gerne gewußt, ob Ihr...
    im Forum Heilung
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 18.08.2006, 11:53
  3. Hallo Ihr Lieben, vielleicht kann mir...
    im Forum Heilung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 17:00
  4. Am 15.03. startet auf Kabel 1 eine neue Serie mit...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2006, 08:47
  5. Hallo, für alle, die es interessiert: ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.02.2006, 13:21
Andere Themen im Forum Channeln
  1. Hallo, ich weiß gerade nicht so ganz, wo ich...
    von Bayouma
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 15:11
  2. huhu ihr lieben, eigentlich bin ich selbst...
    von Gast2037
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 00:17
  3. Hallo ihr, nun interessiert mich doch mal...
    von shantiHH67
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 14:54
  4. der channeln kann :) Ich selber kanns leider...
    von KleineHexe
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.11.2005, 10:07

Lesezeichen


Lenormand Karten bereitgestellt vom Königsfurt Verlag

Sie betrachten gerade Channel Medium - Seite 2.