1. Religiöser Fanatismus #1
    Lerion

    Religiöser Fanatismus

    Vom neuesten Beitrag nach dem Schema "Kehrt um! Bekennt euch zu Gott!" inspiriert, frage ich einfach mal in die Runde: Bringts das?

    Leute, ich meine wir sind so ziemlich alle erwachsene Menschen. Erwachsene Menschen haben eine Eigenart, die man bedenken sollte, wenn man schon so eine offene Provokation in den Raum stellt: Sie sind unbelehrbar!
    Unbelehrbarkeit führt zwangsweise zu einer Verhärtung der Fronten. Wenn zwei Weltbilder aufeinanderprallen, die nicht miteinander vereinbar sind, führt das zwangsweise zu gegenseitiger Abneigung, Konflikten und wie uns die Geschichte und die Gegenwart gelehrt hat auch Toten.

    Ich lasse jeden an das glauben, was er/sie möchte. Ich habe es nicht nötig, andere zu bekehren, weil ich genau um diese Tatsache bescheid weiß. Ihr könnt andere Leute zwingen einen Glauben zu praktizieren, der nicht ihrer ist, aber ihr werdet nie die Herzen jener erreichen. Was ihr ausschließlich tut ist den Menschen Angst zu machen. Den Gläubigen vor einem drohenden Weltuntergang oder wasweißich. Den Ungläubigen um ihre Existenz und ihre Familien.

    Ich will Harmonie und Frieden auf Erden, aber weder durch Zwang, noch durch Angst und/oder Unterdrückung.


    Gruß,
    Lerion

  2.   Alt 
    Werbung
  3. Religiöser Fanatismus #2
    Gast20178
    Hi,

    ich bin durchaus belehrbar, aber nicht missionierbar.

    Fundamentalismus beinhaltet der Natur nach Unbelehrbarkeit und blinde Überzeugung, dass alle Menschen gefälligst das Eigene übernehmen müssen, sonst wäre es keiner.

    LG
    Any

  4. Religiöser Fanatismus #3
    moonlight95
    Ich bin deiner Meinung, ich finde es unmöglich jemandem einen Glauben aufzwängen zu wollen. Bekehrung hin oder her, aber wenn man dies in Form einer Drohung macht, im Sinne von "Glaube oder du wirst Pech haben!" finde ich echt unfassbar...
    Jeder sollte an das glauben was er will.
    Persönlich bin ich zwar auf dem Papier Katholikin und auch so getauft, aber richtig an diesen Glauben festhalten kann ich nicht, weil die Menschheit einfach schon soviel erfunden und Worte umgedreht hat, dass ich mir nicht sicher sein kann, ob das was man über Gott erzählt auch wirklich stimmt. Niemand war damals dabei als Gott angeblich die Welt erschuff.
    Naja jedenfalls will ich damit sagen, dass das jedem selbst überlassen sein soll...es ist schade wie Menschen anderen immer Sachen aufzwängen wollen, kennt man heutzutage das Wort "freier Wille" nicht?....

  5. Religiöser Fanatismus #4
    Lerion
    @Anevay Dann geht dieses Modell aber schon vom Grunde her von Unterdrückung und Gewalt aus. Dann ist das Christentum in keinem Fall besser als der zurzeit viel gerügte Islam. Denn beide Religionen sehen es vor, die Welt von ihren glanzvollen Ansichten zu überzeugen.
    Ist das wirklich im Sinne der Gläubigen oder dem Rest der Welt?

  6. Religiöser Fanatismus #5
    Gast20178
    Zitat Zitat von Lerion Beitrag anzeigen
    Ist das wirklich im Sinne der Gläubigen oder dem Rest der Welt?
    Hi Lerion,

    frag mich das bitte nicht, ich gehöre keiner dieser missionarischen Clubs an. Von mir aus mag jeder glauben wozu er lustig ist, nur eben ohne andere Menschen deshalb zu verachten, als unwerter zu betrachten und so weiter.

    Es kann auch kein Anspruch formuliert werden, dass Respekt bedeutet, all das anzunehmen, woran Menschen glauben.

    LG
    Any

  7. Religiöser Fanatismus #6
    Patanostra
    Bevor jetzt alle den Sturm beginnen auf "die unbelehrbaren Fanatiker". Es lag bei dem Betreffenden Thema an einer zu Christlichen Wortwahl die mit einem Christlich Religiösen Einfluss zusammen hängt. So gesehen muss man die Gedanken hinter den Worten erkennen.

    Ich wollte selber zu erst mit in den Sturm gegen mitziehen. Aber das wäre im Nachhinein gesehen Fatal gewesen. Denn die Gedanken die hinter den "Provokanten Worten" stehen sind eigentlich gut! Aber diese SAche betreffend bin ich noch am Filtern. xD Und das kann eine weile dauern bei der verwobenheit mit den "Bösen'" Christlichen denken!

  8. Religiöser Fanatismus #7
    moonlight95
    Es ist gut wenn man jemanden zu etwas zwingen will? =DD
    Pata...es ist ja klar, das der Post nur gut gemeint war mit dem bekehren usw. aber man kann es ja anders ausdrücken, nicht mit drohenden Worten.

  9. Religiöser Fanatismus #8
    Gast23065
    Wenn jemand sich in die Öffentlichkeit begibt, um seine Wahrheit zu verkünden, dann ist das eine Sache. Menschen Angst machen zu wollen, damit sie diese Wahrheit glauben, eine andere.

Ähnliche Themen zu Religiöser Fanatismus

  1. Liebes-Einmaleins für freche frauen, von Ulrike Ascher
    Liebes-Einmaleins für freche frauen, von Ulrike Ascher:
    Von ebay im Forum Magie & Hexerei
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: Gestern, 01:27
  2. 1 Stück Achat, Eulenbis Deutschland (ST219-9)
    1 Stück Achat, Eulenbis Deutschland (ST219-9):
    Von ebay im Forum Mineralien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2014, 01:44
  3. NEU! Schmuckphiole *Atlantis Kristall* Larimar~Schmuckanhänger Silber Himmelblau
    NEU! Schmuckphiole *Atlantis Kristall* Larimar~Schmuckanhänger Silber Himmelblau:
    Von ebay im Forum Amulette
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2014, 01:32
  4. Fellhof Wärmflasche Wärmflaschen Set mit Hülle aus naturgewachsenem Lammfell
    Fellhof Wärmflasche Wärmflaschen Set mit Hülle aus naturgewachsenem Lammfell:
    Von ebay im Forum Alternativmedizin
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2014, 01:49
  5. Atheistischer oder religiöser Weg
    Atheistischer oder religiöser Weg: Wie wurdet ihr erzogen, was hat euch geprägt und...
    Von Shuichi im Forum Off-Topic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 17:28

Weitere Themen von Lerion

  1. Unter Vampiren
    Heute Nacht war ich im Traum von einem "mächtigen...
    im Forum Traumdeutung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 02:07
  2. Bin ich der einzige?
    Keine Ahnung, ob das besonders weise von mir ist,...
    im Forum Traumdeutung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 17:37
  3. Wissenschaft und Magie
    Ich habe mir die letzten Wochen einige Gedanken...
    im Forum Magie
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 19:24
  4. Forum hat Durchhänger
    Manchmal bekomme ich im Forum die nette Meldung...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 20:46
  5. Der Strand
    Ich lief am Sandstrand entlang, während die...
    im Forum Eigene Texte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 01:50

Andere Themen im Forum Religion, Glauben & Spiritualität

  1. Kreuzzeichen an der Decke
    Es handelt sich um eine Bitte meiner besten...
    von Eleonore
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 22:43
  2. Hildegard v. Bingen / Film
    Morgen Karfreitag 16.00 im ARD der Film "Vision...
    von Leben - Hilfe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 19:46
  3. Was ist Gott wirklich?
    Unter dem was Gott ist sehe ich etwas ganz ...
    von Elisabeth Marichal
    Antworten: 284
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 15:32
  4. Beichtstuhl
    Ich muss beichten und weiss nicht wo...also: ...
    von Lebensfreude80
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 19:30

Lesezeichen


Lenormand Karten bereitgestellt vom Königsfurt Verlag

Sie betrachten gerade Religiöser Fanatismus.